Flüsterzweieck ist bei uns zu Gast; Preisträgerinnen des österreichischen Kabarettpreis 2017 und des hessischen Kabarettpreis 2017, sowie an den Drehbüchern der orf Serien Bösterreich und fahrlässig beteiligt. Wir reden über Dialekte, impressions, Fetische (of course), Gerda Rogers und wie man Trophäen kaputt macht. Echte Namen haben sie auch, nämlich Ulrike Haidacher und Antonia Stabinger.

Hier ihre Website.

Ukrainisch-österreichische Indiemusikerin Mascha (Wie 1 James Bond Song & Dali Dali) beehrt uns diesmal. Wir reden über sie und ihre Musik, Kannibalismus, Vintage Porn und Kostümfetische. Und sie gibt eine Live Musikperformance zum Besten. Was ja cool ist.

Hier ihre Website.

Gastlos und nur zu dritt reden wir über allerlei lustige Themen, wie kreatives Burnout, existentielle Krisen und generelle Unsicherheit, ob was man tut überhaupt der richtige Weg ist als unabhängiger Kreativling.

Ähnlich tiefgründig reden wir auch drüber, welches Tier sich theoretisch am besten für Sex eignen würde, warum Moritz Marvel hasst, und wir kriegen coole Anrufe.

Dominic Marcus Singer, Schauspieler aus Filmen wie L'animale, Angelo, Hermann mit der Schneeschaufel und Vampire Vienna.

Er bringt uns Snacks und Capri Sonne, zeigt uns seine beste Klaus Kinski Impression, und wir reden mit ihm über den Synchronsprecher von Super Mario und Furries. Und Schauspielen, of course.

Hier seine Website.

Wiener Schmäh - auf YouTube für ihre Prankvideos in Wien bekannt - reden mit uns drüber wie man sich solche Sachen die sie machen überhaupt trauen kann, und wie man eigentlich gscheit leben kann wenn man ständig Probleme mit der Polizei und diverse Anzeigen bekommt.

Hier ihr Youtube-Channel.

Ganz unter uns reden wir über die Historie von Tim Turbo, über uns selber, Kindheitstraumen, Kleptomanie und Fetische.